Pressemitteilungen

Beschreibung URL
Nr. 002/2007 Link
10-jähriges Lobby-Jubiläum am 22. Februar 2007 10 Jahre gegen sexualisierte Gewalt: Wie geht es weiter?
Nr. 001/2007 Link
Sperrfrist 6. Februar 2007 "Zero Toleranz gegenüber Genitalverstümmelung": Vor der eigenen Haustüre kehren!
Nr. 001/2006 Link
Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen:
Gewalt gegen Frauen in Deutschland - mit Heuchelei kann man nichts bekämpfen
Nr. 003/2005 Link
Tag der Menschenrechte:
Vor der eigenen Haustüre kehren!
Nr. 002/2005 Link
Kinder vor Inzestschäden und sexualisierter Gewalt schützen
Metzingen, 19. September 2005 - Zur Absicht der Anwälte des so genannten Inzestpaares aus Zwenkau bei Leipzig, vor dem Bundesverfassungsgericht das Inzestverbot zu kippen, erklären M.E.L.I.N.A. e.V. und die Lobby für Menschenrechte e.V.: Der so genannte Beischlaf zwischen Verwandten ist keineswegs zufällig in unserem Strafrecht verankert (§ 173 StGB).
Nr. 001/2005 Link
Nominierung für den Friedensnobelpreis 2005:
Monika Gerstendörfer eine der "1000 Friedensfrauen"
Metzingen, 29. Juni 2005 - Anlässlich der offiziellen Nominierung der "1000 Frauen für den Frieden" für den Friedensnobelpreis 2005, erklärt die Lobby für Menschenrechte
Nr. 005/2004 Link
Boom in der Folterbranche
- situationsbedingte Folter bald möglich? -
Nr. 004/2004 Link
Vor der eigenen Haustüre kehren!
- Demokratie muss nach Deutschland zurückkehren -
Nr. 003/2004 Link
Gewalt gegen Frauen in Deutschland
um "Internationalen Protesttag gegen Gewalt an Frauen" - schöne Theorie vs. erbarmungslose Praxis!
Nr. 002/2004 Link
20. September - WELTKINDERTAG
Unsere Politiktreibenden:
Viele schöne Worte, gegensätzliche Taten, totale Kurzsichtigkeit.
Nr. 001/2004 Link
Sperrfrist 8. März
„Sozial“-Politik der Bundestagsabgeordneten: Völlig von der Rolle! Fragen über Fragen... Metzingen, 3. März 2004 – Zum 8. März, dem Internationalen Frauentag, erklärt die Lobby für Menschenrechte: Angesichts des katastrophalen sozialen Klimas in unserer Gesellschaft, das sich in absehbarer Zeit keineswegs verbessern, sondern noch mehr verschlechtern wird, stellen wir folgende Fragen......
Nr. 010/2003 Link
Recht(?)sprechung: "verwahrloste" Kinder wünschen sich sexualisierte Misshandlungen?
Nr. 009/2003 Link
Anything goes? - Menschenbilder in den Medien: die tägliche Präsenz von Sexismus und Gewalt
Nr. 007/2003 Link
Unterlassende Hilfeleistung! "Wirtschaftspolitik" auf dem Rücken misshandelter Frauen.
Nr. 005/2003 Link
Zu der aktuellen Neuauflage einer Hetze gegen Homosexuelle durch die offizielle katholische Kirche erklärt die Lobby für Menschenrechte Metzingen, 1. August 2003
Nr. 004/2003 Link
Die Europäische Verfassung: von Wenigen für Wenige? Metzingen, 17. Juni 2003 - Europa soll bald eine gemeinsame Verfassung haben. Dazu erklärt die Lobby für Menschenrechte
Nr. 003/2003 Link
Es reicht: Promis und ihre "Hilfen" Ohne Applaus! Metzingen, 20.03.2003 - Anlässlich der Angriffe gegen die Beratungsstelle KOBRA e.V., Stuttgart, durch eine Prominente erklärt die Lobby für Menschenrechte e.V. einmal Grundsätzliches zu dieser Thematik
Nr. 002/2003 Link
8. März - Frauenstreiktag
Nr. 001/2003 Link
Dritter Weltkrieg ante portas? Das "alte Europa"mehr denn je gefordert! Metzingen, 03.02.2003 - Anlässlich eines drohenden 3. Weltkrieges erklärt die Lobby für Menschenrechte e.V. mit offensichtlich notwendiger Deutlichkeit
Nr. 029/2002 Link
Kriegstreiber: Bush & Blair für "Blutpreis" - Friedliche EU-Staaten jetzt dringend gefordert! Presseerklärung der Lobby für Menschenrechte anlässlich des 11. September und der ersten Bombardements der USA und Großbritanniens auf den Irak
Nr. 028/2002 Link
Ignoranz und "Logik" bei konservativen Männern: CDU-Abgeordneter will Frauen noch mehr Pflichten aufbrummen!
Nr. 027/2002 Link
Bundeskanzler setzt sich für einen neuen Volkssport ein: Steuergelder für Fußball-Millionäre ausgeben!
Nr. 026/2001 Link
10. Dezember: Tag der Menschenrechte
Nr. 025/2001 Link
25. November: Internationaler UN-Tag gegen Gewalt an Frauen
Nr. 024/2001 Link
19. November: Welttag zur Vorbeugung von Kindesmissbrauch - 20. November: Welttag für die Rechte der Kinder
Nr. 022/2001 Link
Terror und Gewalt machen Kindern Angst
Nr. 021/2001 Link
Terroranschläge in den USA
Nr. 020/2001 Link
Bundestagsanhörung am 30. Mai zu "Babyklappen" und "anonymer Geburt"
Nr. 019/2001 Link
Terroranschläge in den USA
Nr. 018/2001 Link
8 März, Vereinte Nationen: Gedenktag für Frauenrechte und internationalen Frieden
Nr. 017/2000 Link
Internationaler UN-Tag gegen Gewalt an Frauen
Nr. 016/2000 Link
Fußballgrößen beleidigen und diffamieren Huren eben mal so nebenbei...
Nr. 015/2000 Link
Weltkindertag am 20. September 2000
Nr. 014/2000 Link
Waffenbegriff auf Hunde erweitern?
Nr. 013/2000 Link
"BABYCAUST" ? - Schamlose Wortspiele vom Bundesgerichtshof unterstützt!
Nr. 011/2000 Link
Tag für Frauenrechte und internationalen Frieden am 8. März
Nr. 125/1999 Link
Sperrfrist - 10. Dezember: "Tag der Menschenrechte" - Menschenrechte sind unteilbar, unveräußerlich und universal..., Kinder sind auch Menschen, oder?
Nr. 124/1999 Link
Sperrfrist - 10. Dezember: "Tag der Menschenrechte" - Menschenrechte sind unteilbar, unveräußerlich und universal! Sie gelten "auch" für Huren...
Nr. 123/1999 Link
25. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Nr. 046/1999 Link
Kosovo: 3 Monate Krieg gegen Frauen
Nr. 031/1999 Link
Öffentliches Schweigen über den Krieg gegen Frauen brechen!
Nr. 012/1999 Link
Sperrfrist 8. März -- Würde der Huren nicht mehr antasten!
nach oben